Frühlingserwachen Workshop Bildgestaltung
Preis 129,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

Der Weg vom geknipsten Foto zum bewussten Bild

 

dddsfsdsfd
Die Fototrainer von fototouren.net liefern in ihren Workshops immer eine Einleitung zum Thema, theoretische Grundlagen, um dann im Praxisteil des Workshop typische Aufgaben zum Thema Farbe, Bildaufbau, Tiefenschärfe oder Gestalten mit Licht zu stellen, die von den Teilnehmern mit Unterstützung der Trainer gelöst werden.

DARUM GEHT ES
Verändert eine bewusste Bildgestaltung unsere fotografische Wahrnehmung? Darauf suchen wir in diesem Workshop eine Antwort, während sich vor unserem Auge die Natur entfaltet.
Zarte Knospen, erste Blüten und frisches Grün erwartet uns bei diesem Fotoworkshop. Das Frühlingserwachen der Natur rund um den großen See im Ostpark in Frankfurt werden wir an diesem Tag gemeinsam entdecken.
Dafür richten wir unser Auge auf die frisch entstandene Natur im Park, an Wegrändern, im Wald und am Wasser. Dort widmen wir unsere Aufmerksamkeit dem nicht sofort Sichtbaren. Für ein gelungenes Bild ist der richtige Blick für eine gute Bildkomposition, den Ausschnitt, die Perspektive und die Wahl der richtigen Kontraste und Farben wichtig. Nach einer theoretischen Einführung in das Thema Bildgestaltung wenden wir das Erlernte im Ostpark praktisch an und besprechen die Ergebnisse im Anschluss an den Workshop.

 

tg5454t5ttgg

FÜR WEN IST DER WORKSHOP?
Der Workshop richtet sich an fotobegeisterte Amateure, die in das Thema einsteigen wollen und semiprofessionelle Fotografen.

DAS ERWARTET DICH
· Hilfreiches Wissen über die Grundlagen der Bildgestaltung
· Aufgabenstellung für die praktische Umsetzung
· Professionelle Trainer mit langjähriger Erfahrung in der Fotografie
· Angenehme Workshop-Atmosphäre in kleiner Gruppe
· Persönliche Tipps und Tricks für unterschiedliche Aufnahmesituationen
· Anregungen zur kreativen Motivgestaltung
· Bildbesprechung

 

SO LÄUFT DER WORKSHOP AB
· Grundlagen und Einstieg in das Thema (1h)
· Praxisteil im Ostpark in Frankfurt (gesamt 3h)·
· Bildbesprechung und Workshopabschluss (2h)

 

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN
· Aufnahmekapazität für einen intensiven und praxisnahen Workshop-Tag
· Lust auf Kommunikation und Austausch mit Trainern und Kollegen
· Grundkenntnisse über Deine Kameraausrüstung
· Kamera, voller Akku, leere Speicherkarte
· wenn vorhanden Stativ
· Unterlage zum Fotografieren im Liegen oder Sitzen
· Witterungsentsprechende Kleidung und Schuhe


LERNZIEL
Der Workshop vermittelt in Theorie und Praxis, wie du typische Aufnahmesituationen in der Frühlingsfotografie meisterst und die Aussage deiner Bilder steigerst. Du erhältst Informationen von erfahrenen Profis und erfährst, welche Auswirkung die Veränderung des Bildaufbau auf deine Fotos hat. Du lernst die psychologische Wirkung der Bildgestaltung kennen und nimmst grundlegende Kenntnisse sowie kreative Anregungen über die Frühlingsfotografie mit. Du lernst bewusster zu sehen.

hzzthhztzthzth
Die Fototrainer
Peter Giefer, Jahrgang 1960, ist freiberuflicher Fotograf und Journalist und bereits seit 1994 Dozent für Fotografie und Journalismus, zudem seit 2006 Medienpädagoge in der Jugend- und Erwachsenenarbeit. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Umwelt, Natur, Menschen und Sozialreportagen. In regelmäßigen Ausstellungen und Veröffentlichungen sind seine Werke zu sehen.

Die Kombination seiner Leidenschaft für Reisen, Journalismus und Fotografie spiegelt sich auch in seiner Tätigkeit als Autor von Reiseberichten und Reiseführern wieder. Zudem leitet er seit vielen Jahren Kurse und Workshops zu aktuellen Themen in der Fotografie und veranstaltet Fototouren.

Er weiß das Medium Fotografie perfekt einzusetzen, um Themen und komplexe Zusammenhänge zu transportieren. Dabei fühlt er sich in Seminaren und Workshops zu fotografischen Grundlagen und Bildgestaltung ebenso wohl wie in den Themenbereichen Bildsprache und Reportage.

 

Anouchka Olszewski, Jahrgang 1967, ist Fotografin, Designerin und freiberufliche Fototrainerin. Nach einem Kunst- und Kommunikationsstudium und einigen Jahren in der Werbung hat sie begonnen, intensiv zu fotografieren und machte sich vor mehreren Jahren als Fototrainerin selbständig. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Reisefotografie, bei der sie ihre Grenzen auf der Suche nach „dem“ Foto immer wieder neu auslotet.

Als Dozentin führt sie in Workshops und Exkursionen möglichst einfach verständlich an die technische und experimentelle Seite der Fotografie heran und ist immer nah an der Praxisarbeit. Dabei will sie mit speziellen Fotothemen, in denen sie Fotografie praxisorientiert erklärt, sowie Workshops für Frauen, zum bewussten Fotografieren anregen. Ihr besonderes Interesse als Workshopleiterin gilt dem Erkunden neuer Städte und Landschaften mit der Kamera, an die sie während mehrtägiger Fototouren und Reisen heranführt.

 

Gemeinsam haben beide im Jahr 2012 die Fotoschule www.fototouren.net gegründet, mit der sie seit dieser Zeit zu allen Themen der Fotografie Kurse, Workshops und Fotoreisen anbieten.


Treffpunkt um 11:00 bei Calumet in Frankfurt
Zeit
11:00 Uhr – 12:00 Uhr im Shop
12:30 Uhr - 15:30 Uhr im Ostpark Frankfurt
16:00 Uhr - 17:00 Uhr im Shop

Ort
CALUMET PHOTOGRAPHIC
Hanauer Landstr. 174
60314 Frankfurt am Main
Preis 129,00 €

Montag, 20. April 2020
CALUMET Frankfurt
Referent: Peter Giefer und Anouchka Olszewski
Plätze: 8
129,-Euro 11.00-17.00 Uhr
FRA-0062