Makrofotografie in Frankfurt
Preis 129,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

Makrofotografie in Frankfurt

Der Weg vom Foto zum Makrobild

Die Fototrainer von fototouren.net liefern in ihren Workshops immer eine Einleitung zum Thema, theoretische Grundlagen, um dann im Praxisteil des Workshop typische Aufgaben wie Licht, Zeit, Blende und Bewegung zu stellen, die von den Teilnehmern mit Unterstützung der Trainer gelöst werden.

 

PA Makro3

DARUM GEHT ES

Makrofotografie und Nahfotografie eröffnen uns einen Blick in sonst verborgene Bereiche von z.B. Pflanzen oder Tieren. Das was man mit dem bloßen Auge nicht mehr wahrnehmen kann zeigt nun seine Schönheit und sein Detail. Diese Einblicke in die Welt der Kleinen Motive sind der Ansatz bei diesem Workshop im Frankfurter Palmengarten. „Kleine Dinge ganz groß“ sollen so fotografiert werden, dass die Botschaft der Natur, die Struktur und die Geheimnisse der Objekte im Bild herüberkommen. In der Totalen aber auch im Detail.

FÜR WEN IST DER WORKSHOP?

Der Workshop richtet sich an fotobegeisterte Amateure, die in das Thema einsteigen wollen und semiprofessionelle Makrofotografen.

DAS ERWARTET DICH

  • Hilfreiches Wissen über die Grundlagen der Makrofotografie
  • Professionelle Trainer mit langjähriger Erfahrung in der Fotografie
  • Angenehme Workshop Atmosphäre in kleiner Gruppe
  • Versierte Einleitung in die Kamera- und Objektivtechnik
  • Übersicht des optionalen Makrozubehörs
  • Persönliche Tipps und Tricks für unterschiedliche Aufnahmesituationen
  • Anregungen zur kreativen Motivgestaltung
  • Bildbesprechung

 

PA Makro2

 

SO LÄUFT DER WORKSHOP AB

  • Grundlagen und Einstieg in das Thema (1h)
  • Praxisteil im Palmengarten in Frankfurt (gesamt 3h)·
  • Bildbesprechung und Workshopabschluss (2h)

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • Aufnahmekapazität für einen intensiven und praxisnahen Workshop-Tag
  • Lust auf Kommunikation und Austausch mit Trainern und Kollegen
  • Grundkenntnisse über Deine Kameraausrüstung
  • Kamera, voller Akku, leere Speicherkarte
  • wenn vorhanden Stativ, Makroobjektiv oder Nahlinsen / Achromat / Zwischenringe, externer Blitz, Reflektor, Makroeinstellschlitten, Fernauslöser
  • Unterlage zum Fotografieren im Liegen oder Sitzen

LERNZIEL

Der Workshop vermittelt in Theorie und Praxis, wie du typische Aufnahmesituationen in der Makrofotografie meisterst. Du erhältst Informationen von erfahrenen Profis und erfährst, in welcher Situation welche Brennweite und welche Einstellung die bessere Lösung ist. Du lernst die Unterschiede in der Einstellung und der Handhabung von Kamera und Objektiven kennen und nimmst grundlegende Kenntnisse sowie kreative Anregungen über die Makrofotografie mit.

PA Makro1

 

Die Fototrainer

Peter Giefer, Jahrgang 1960, ist freiberuflicher Fotograf und Journalist und bereits seit 1994 Dozent für Fotografie und Journalismus, zudem seit 2006 Medienpädagoge in der Jugend- und Erwachsenenarbeit. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Umwelt, Natur, Menschen und Sozialreportagen. In regelmäßigen Ausstellungen und Veröffentlichungen sind seine Werke zu sehen.

Die Kombination seiner Leidenschaft für Reisen, Journalismus und Fotografie spiegelt sich auch in seiner Tätigkeit als Autor von Reiseberichten und Reiseführern wieder. Zudem leitet er seit vielen Jahren Kurse und Workshops zu aktuellen Themen in der Fotografie und veranstaltet Fototouren.

Er weiß das Medium Fotografie perfekt einzusetzen, um Themen und komplexe Zusammenhänge zu transportieren. Dabei fühlt er sich in Seminaren und Workshops zu fotografischen Grundlagen und Bildgestaltung ebenso wohl wie in den Themenbereichen Bildsprache und Reportage.

Anouchka Olszewski, Jahrgang 1967, ist Fotografin, Designerin und freiberufliche Fototrainerin. Nach einem Kunst- und Kommunikationsstudium und einigen Jahren in der Werbung hat sie begonnen, intensiv zu fotografieren und machte sich vor mehreren Jahren als Fototrainerin selbständig. Ihr Schwerpunkt liegt auf Workshops und Exkursionen für Frauen, in denen sie Fotografie praxisorientiert erklärt und mit speziellen Fotothemen zum bewussten Fotografieren anregt. Ihr besonderes Interesse gilt dem Erkunden neuer Städte und Landschaften mit der Kamera, an die sie während mehrtägiger Fototouren heranführt.

Ihr Ziel ist es, das Fotografieren möglichst einfach zu erklären und immer nah an der Praxisarbeit zu sein.

Gemeinsam haben beide im Jahr 2012 die Fotoschule www.fototouren.net gegründet, mit der sie seit dieser Zeit zu allen Themen der Fotografie Kurse, Workshops und Fotoreisen anbieten.

 

Datum
01. November 2019

Treffpunkt um 11:00 vor der Kasse des Palmengartens in der Siesmeyerstrasse 61, 60323 Frankfurt

Zeit
11:00 Uhr – 14:00 Uhr im Palmengarten

15:00 Uhr – 17:00 Uhr im Shop

Ort
CALUMET PHOTOGRAPHIC
Hanauer Lanstr. 174
60314 Frankfurt am Main

Preis 129,00 €

 

Freitag, 01. November 2019
CALUMET Frankfurt
Referent:
Plätze: 8
129,-Euro 11.00-17.00 Uhr
FRA-0024