Tierfotografie im Zoo Frankfurt
Preis 129,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

Tierfotografie im Zoo Frankfurt

Der Weg vom Foto zum Tierbild


Die Fototrainer von fototouren.net liefern in ihren Workshops immer eine Einleitung zum Thema, theoretische Grundlagen, um dann im Praxisteil des Workshop typische Aufgaben wie Licht, Zeit, Blende und Bewegung zu stellen, die von den Teilnehmern mit Unterstützung der Trainer gelöst werden.

olszewski giefer c Zoo 3

DARUM GEHT ES


Lebensechte Tierfotos kann man am besten in der freien Natur, in Reservaten u.a. machen. Mit einem geringeren Aufwand an Zeit und Geld lassen sich aber auch in heimischen Zoos gelungene Tierfotos erstellen, die sich fast gar nicht von Aufnahmen in der freien Wildbahn unterscheiden. Das ist der Ansatz bei diesem Workshop im Frankfurter Zoo. Großwild und kleinere Exoten, scheue Waldbewohner und gefährliche Raubtiere sollen so fotografiert werden, das Gehege oder Zäune nicht zu sehen sind und das besondere an den Tieren im Bild rüberkommt.

FÜR WEN IST DER WORKSHOP?


Der Workshop richtet sich z. B. an Amateure und semiprofessionelle Tierfotografen. Aber auch tierfotobegeisterte Einsteiger in das Thema, sind angesprochen.

DAS ERWARTET DICH


• Hilfreiches Wissen über die Grundlagen der Tierfotografie
• Professionelle Trainer mit langjähriger Erfahrung in der Fotografie
• Angenehme Workshop Atmosphäre in kleiner Gruppe
• Versierte Einleitung in die Kamera- und Objektivtechnik
• Vergleich integrierte Zoom-Objektive und Wechselobjektive
• Verwacklungsfreie Bilder: Bildstabilisator oder Stativ
• Bildbesprechung

SO LÄUFT DER WORKSHOP AB


• Grundlagen und Einstieg in das Thema
• Praxisteil im Zoo Frankfurt
• Bildbesprechung und Workshopabschluß

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN


• Aufnahmekapazität für einen intensiven und praxisnahen Workshop-Tag
• Lust auf Kommunikation und Austausch mit Trainern und Kollegen
• Grundkenntnisse über Deine Kameraausrüstung
• wenn vorhanden Stativ und „lange Brennweiten“


LERNZIEL


Der Workshop vermittelt in Theorie und Praxis, wie du typische Aufnahmesituationen in der Tierfotografie meisterst. Du erhältst Informationen von erfahrenen Profis und erfährst, in welcher Situation welches Brennweite und welche Einstellung die bessere Lösung ist. Du lernst die Unterschiede in der Einstellung und der Handhabung von Kamera und Objektiven kennen und nimmst grundlegende Kenntnisse über die Tierfotografie im Zoo mit.


DIE FOTOTRAINER


Peter Giefer, Jahrgang 1960, ist freiberuflicher Fotograf und Journalist und bereits seit 1994 Dozent für Fotografie und Journalismus, zudem seit 2006 Medienpädagoge in der Jugend- und Erwachsenenarbeit. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Umwelt, Natur, Menschen und Sozialreportagen. In regelmäßigen Ausstellungen und Veröffentlichungen sind seine Werke zu sehen.

Die Kombination seiner Leidenschaft für Reisen, Journalismus und Fotografie spiegelt sich auch in seiner Tätigkeit als Autor von Reiseberichten und Reiseführern wieder. Zudem leitet er seit vielen Jahren Kurse und Workshops zu aktuellen Themen in der Fotografie und veranstaltet Fototouren.

Er weiß das Medium Fotografie perfekt einzusetzen, um Themen und komplexe Zusammenhänge zu transportieren. Dabei fühlt er sich in Seminaren und Workshops zu fotografischen Grundlagen und Bildgestaltung ebenso wohl wie in den Themenbereichen Bildsprache und Reportage.

Anouchka Olszewski, Jahrgang 1967, ist Fotografin, Designerin und freiberufliche Fototrainerin. Nach einem Kunststudium und einigen Jahren in der Werbung hat sie begonnen, intensiv zu fotografieren und machte sich vor drei Jahren als Fototrainerin selbständig. Ihr Schwerpunkt liegt auf Workshops für Frauen, in denen sie Fotografie praxisorientiert erklärt und mit speziellen Fotothemen zum bewussten Fotografieren anregt. Ihr besonderes Interesse gilt dem Erkunden neuer Städte und Landschaften mit der Kamera, an die sie während der Fotoexkursionen und Fototouren heranführt.

Ergänzend zu ihrem Programm für Erwachsene führt sie Kinder spielerisch an die Fotografie heran und vermittelt bei Feriencamps gleichzeitig einen überlegten Umgang mit der Fotografie.

Ihr Ziel ist es, das Fotografieren möglichst einfach und mit viel Praxisarbeit zu erklären und so ihre Leidenschaft am Fotografieren auf ihre Teilnehmer zu übertragen.

Gemeinsam haben sie im Jahr 2012 die Fotoschule www.fototouren.net gegründet, mit der sie seit dieser Zeit zu allen Themen der Fotografie Kurse, Workshops und Fotoreisen anbieten.

Datum
30. August 2019


Zeit
11:00 Uhr – 17:00 Uhr


Ort
CALUMET PHOTOGRAPHIC
Hanauer Lanstr. 174
60314 Frankfurt am Main

Preis 129,00 € zuzüglich 12,00 € Eintritt Zoo Ffm.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur verfügung

JENNY MATTHIES

CALUMET Photographic

Hanauer Landstr. 174

Ostend

60314 Frankfurt am Main

t. +49 (0) 69 583 0007 - 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 30. August 2019
CALUMET Frankfurt
Referent:
Plätze: 8
FRA-0011