Food on Location
Preis 279,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

Das Konzept ist, dass Sie ansprechende Fotos des Essens machen zu lernen, ohne Manipullation. Der Spaß am fotografieren und die Lust unter realen Bedingungen zu fotgrafieren stehen hier im Vordergrund. Unsere Dozentin Anna Nesterenko führt Anfänger und Fortgeschrittene an das Thema natürliche Foodfotografie mit einer Einführung theoretisch heran. Im praktischen Teil geht es direkt an die Umsetzung der Theorie unter realen Bedingungen. Wie gehe ich an die Thematik heran und wie setze ich die verschiedenen Gerichte am schmackhaftesten ins Licht?  Nach einer ausgiebigen Fotosession mit Tips und Tricks unserer Expertin darf natürlich nach Herzenslust geschlemmt und genossen werden (individuell, wer möchte).Eine Bildbesprechung rundet den Workshop ab.

_DSC4737-Edit.jpg

Fachliche Inhalte der Foodfotografie:

•Grundwissen zur Belichtung

•Belichtungszeit, Blende, ISO

•Tiefenschärfe (DOF)

•Weißabgleich

•Manueller Fokus

•Kameraprogramme

•Available Light ( Haupt-und Füllicht)

•Gestaltung und Komposition

full CalumetAnna Nesterenko-11

 

Als Teilnehmer benötigen Sie:

•Spiegelreflexkamera oder ähnliches

•Entsprechende Objektive (am besten ab 50mm)

•Stativ (kann ausgeliehen werden)

•Fernauslöser

•Spaß am Fotografieren

•Leere Speicherkarten

•Volle Akkus

•Hunger 

 

Anna Nesternenko lebt und arbeitet als freie Fotografin in Berlin. Ihre Themenschwerpunkte sind Food, Architektur, Corporate Portraits und freie Fotokunst.

 

Dienstag, 02. Oktober 2018
Calumet Berlin
Referent: Anna Nesterenko
Plätze: 6
10:30 - 16:30
BER-0823
Samstag, 10. November 2018
Calumet Berlin
Referent: Anna Nesterenko
Plätze: 6
10:30 - 16:30
BER-0824