Neue Berliner Architektur
Preis 149,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

DARUM GEHT ES

Dieser Fotoworkshop widmet sich den neuen und alten architektonischen Highlights rund um den Hauptbahnhof.

Der Workshop wird mit vielen praktischen Tipps und Tricks zum Thema Architekturfotografie durchgeführt und vermittelt Ihnen praxisorientiert den Umgang mit Perspektiven, stürzenden Linien und vorhandenem Licht.

Bevor es in die Praxis geht, werden die Besonderheiten der Architekturfotografie erläutert. Die Motivwahl sowie die vielen gestalterischen Möglichkeiten, wie Lichtführung, Standortbestimmung und Perspektiven werden besprochen. Weiterhin werden die wichtigsten Einstellungen an der Kamera und die Funktionsweise der Tilt- und Shift-Objektive erklärt.

Bei einem Gang rund um den Hauptbahnhof und das Regierungsviertel bekommen Sie die Gelegenheit die Theorie in die Praxis umzusetzen. Die Tour endet wieder im Calumet Store. Dort werden die besten Motive ausgewählt, besprochen und ausgedruckt.

N_Wehling_Architektur_1.jpg

 

DAS ERWARTET SIE

   Richtige Kameraeinstellungen wählen

   Stativeinsatz

   Tilt- und Shift Objektiv kennenlernen und einsetzen

   Stürzende Linie

   Perspektive und Standortbestimmung

   Lichtführung

   Bildbesprechung

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

-       Grundkenntnisse der Fotografie

-       Spiegelreflexkamera mit Objektiven und genügend Speicherplatz

-       Ggf. Fernauslöser

-       Stabiles Stativ

 

N_Wehling_Architektur_2.jpg

Canon stellt Ihnen Tilt- und Shift-Objektive sowie eine Auswahl an Teleobjektiven zur Verfügung. Nutzen Sie die tolle Möglichkeit, die Objektive einem Praxistest zu unterziehen und finden Sie die besten Perspektiven.

 

Dieser Workshop findet in Zusammenarbeit mit Canon Academy statt.