„Light-Painting“ - Malen mit Licht - im Profi Studio
Preis 149,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

 

Praxiskurs – „Light - Painting“
 Preis 149 Euro inkl. MwSt.     l    Dauer: 1 Tag     l     Jens Brüggemann

 light18

 

Fotografieren heißt »Malen mit Licht«. Insofern ist Light Painting Fotografie pur. Insbesondere im Bereich der Aktfotografie lassen sich mit dieser Methode sehr wirkungsvolle Effekte erzielen.
Für LED-Dauerlicht gibt es viele Anwendungsbereiche.
Auch bei Fotografen setzt es sich immer mehr durch.
Doch es wird nicht nur als sparsames Einstelllicht eingesetzt. Auch LED-Tageslichtleuchten
entwickeln sich zur interessanten Alternative für manche speziellen Bereiche der Fotografie. Eine sinnvolle Ergänzung und Erweiterung des Kreativitätsspektrums für Fotografen sind die LED-Lichter daher allemal.
Das gilt ganz besonders für den Bereich der Lichtmalerei.
Wer Light Painting betreibt, sollte beachten, dass man hierfür ein stabiles Dreibeinstativ benötigt.
Aus der Hand sind Langzeitbelichtungen nicht zu realisieren.
 
Wer Models fotografiert, sollte diese instruieren, so ruhig wie  irgendwie möglich zu posieren. Nur wenn das Model absolut bewegungslos verharrt,
sind scharfe Abbildungen möglich.
Bei Belichtungszeiten von mehreren Sekunden (das ist nötig, um die Lichtmalerei durchzuführen) muss sich das Model allerdings schon sehr anstrengen, um nicht zu wackeln.
Das sollte auch der Fotograf bei der Wahl der Pose für das Model beachten: Schwierig zu haltende Posen scheiden da von vornherein schon mal aus. Der Fotograf sollte am besten komplett schwarz gekleidet sein, damit das Licht, das auf ihn reflektiert, wenn er mit dem Litestick neben oder hinter dem Model in der Luft »Figuren zeichnet«, nicht zurückgeworfen wird. Denn dann  würde er »geisterhaft« auf dem Foto zu sehen sein.
 
Je mehr der Fotograf aber beim Lichtmalen in Bewegung ist, desto größer ist die Chance, dass er auf dem Foto nicht wahrgenommen wird. Die Aufnahmen sollten in einem komplett abgedunkelten Raum erfolgen.
Selbst kleine Lichtschlitze können stören, wenn durch diese dann bei der Langzeitbelichtung Lichtstrahlen auf das Motiv oder auf den Hintergrund fallen. Immerhin wird mit mehreren Sekunden belichtet, was dazu führt, dass auch kleinste Lichtstrahlen deutlich sichtbar auf dem Foto erscheinen.
 
Bitte Kamera und Objektiv(e) mitbringen. Light Painting-Zubehör ist  vorhanden, kann aber ergänzend gerne mitgebracht werden. Stabile Stative (2) sind vorhanden. Mit Model(s).

Location:

Location:
Studio Jens Brüggemann
Further Straße 96
41462 Neuss

In der Further Straße 96 steht den Teilnehmern das 300qm große Studio, ausgestattet mit modernster professioneller Beleuchtungstechnik, für den Praxisteil zur Verfügung.
Hier fotografieren die Teilnehmer dann die Models unter der Anleitung des Referenten. Parkplätze finden sich reichlich in den direkt angrenzenden Seitenstraßen.
Der Neusser Hauptbahnhof (mit regelmäßigen Zug- und S-Bahn-Verbindungen) ist nur ca. 7 min (Fußweg) entfernt.
Fahrtzeit von Calumet ca. 10 Minuten. Die Anreise erfolgt direkt zum Studio!

 

Dozent des Workshops: Werbefotograf Jens Brüggemann

  • geb. 1968 in Niedersachsen, lebt im Ruhrgebiet.
  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Ruhr-Universität Bochum
  • Studienabschluss: Diplom-Ökonom (1998)
  • Selbständig als Werbefotograf seit 1998.
  • Eigenes Loft-Fotostudio (300 qm) in Neuss.
  • Bereiche: Beauty, Fashion, Erotic, Stills, Industry, Kids, People, Art

Jens Brüggemann ist Werbefotograf, Foto-Trainer, Dozent, Fotobuch-Autor, Workshop-Veranstalter, Coach für Fotografen und Berater für Firmen aus der Fotoindustrie.
International tätige Unternehmen aus den Bereichen Kosmetik, Mode, Gesundheit, Chemie, Elektronik, Maschinenbau, Automotive, etc. haben Kampagnen von ihm fotografieren lassen.

Seine freien künstlerischen Arbeiten sind u.a. weltweit in Kalendern, Bildbänden, aber auch als Postkarten, Kunstdrucke, Mouse Pads, etc. erschienen.

Er hat 15 Fotolehrbücher geschrieben und gibt seine Kenntnisse auch in Artikeln in Fotofachzeitschriften im In-und Ausland weiter.
Zahlreiche Preise, Auszeichnungen und Ausstellungen.

Er begleitet als Trainer jedes Jahr Fotoworkshops auf Ibiza, in Andalusien und an der Algarve - Küste

 

Achtung: 16:00 Start. Bis 21:00.

max. 8 Teilnehmer
Dauer: 15.30 Uhr – 21.00 Uhr
Kosten: 149,00 Euro inkl. MwSt.
 
 
Wir freuen uns auf Sie :-) 
Weitere Termine, Infos und Anmeldung unter www.calumetphoto.de