LICHT 1: Available Light einschließlich Nachtphotographie
Preis 169,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

LIcht1               

Photographieren heißt nicht umsonst "Mit Licht malen". Nachdem du als Photograph die Kamera verstanden hast,  ist deine wichtigste Lektion, das Verstehen von Licht. 

Daher bieten wir eine zweiteilige Workshopserie an: "Licht 1" und "Licht 2".

Dieser Workshop geht detailliert auf das vorhandene Licht (Available Light) ein. Im Workshop "Licht 2" wird das Themen Blitzlicht mit Aufsteckblitzen detailliert behandelt.

Um es auf den Punkt zu bringen: Ein Bild mit langweiliger oder schlechtem Licht kann nie ein Meisterwerk sein. Gutes Licht hingegen macht auch aus einem "langweiligen" Motiv ein sehr gutes Bild.

In diesem Workshop lernst du was gutes Licht ist, wie du es einsetzen kannst, wo du es findest und wie du mit "nicht optimalen" Lichtverhältnissen, das Beste herausholen kannst.

 

Zielgruppe: Alle Fotografen, egal was du für eine Kamera besitzt. Welches Motiv du am liebsten Fotografierst - ob Landschaft / Natur, Menschen / Tiere, Sport / Action, etc. - spielt keine Rolle.

Das was du in diesem Workshop lernst ist auf jede fotografische Disziplin anwendbar. Der Workshop richtet sich an alle die neben etwas Theorie, vor allem viel ausprobieren wollen.

Daher wird im Workshop zuerst erklärt und dann angewandt. Der praktische Nutzen dieses Workshops liegt sehr sehr hoch. Hinterher wirst du die Welt (und vor allem das Licht) mit neuen Augen sehen.

Inhalte:

 

1. Licht in Theorie und Praxis:

 

•    Lichtfarbe

•    Intensität

•    Richtung und Reflektion

•    Gerichtets und diffuses Licht

•    Licht sehen (lernen), Licht analysieren und verstehen

 

2. Technischer Umgang mit Licht und Kameraeinstellungen:

 

•    Messmethoden

•    Belichtungskorrektur

•    Weißabgleich

•    kurze bzw. lange Belichtungszeiten

•    Fokussieren bei schlechten bzw. schwierigen Lichtverhältnissen

•    Ausrüstungs-Besprechung: Objektive und Stative

 

3. Praktischer Teil 1: Der gestalterische Umgang mit Licht bei Tag:

 

•    Gegenlichtaufnahmen sicher meistern

•    Der Einsatz von Schatten & Schattenbereichen

•    Lichtspots suchen und gekonnt fotografieren einschließlich Bokeh

 

4. Praktischer Teil 2: Der gestalterische Umgang mit Licht bei Nacht:

 

•    Einsatz von Stativ und deren Besonderheiten hinsichtlich Objektiv, Fokus, Auslösung und Verschlußzeit

•    Geeignete Motive finden und umsetzen am Beispiel von Street-/Reise-Fotografie sowie Architektur-Fotografie

 

Im Workshop sind kalte und warme Getränke enthalten (während des theoretischen Teils) Während des Praxisteils sind wir draußen.

 

Mitzubringen sind:

 

   Kamera mit leerer Speicherkarte + vollem Akku (idealerweise mit Ersatzakku)

    Falls vorhanden: Stativ

    Falls vorhanden: Objektiv mit Festbrennweite z.B. 50mm

    Falls vorhanden: Weitwinkel-Objektiv für die Landschafts/Architekturfotografie

    zum Wetter passende Kleidung, da ca. 50% des Workshops draußen statt findet

Falls Sie noch kein Equipment haben, kein Problem Calumet Photographic hat ein großes Angebot an Leih- Optiken, sowie Kameras. Bitte kontaktieren Sie uns und wir reservieren Ihnen gerne das gewünschte Equipment.

Dieser Workshop beginnt in unserem Seminarraum in der Calumet Photographic Filiale Stuttgart.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig für diesen Workshop an. Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 6 Personen.

 

Kurszeiten: abweichend, je nach Wochentag- Die genauen Zeitangaben entnehmen Sie dem jeweiligen Termin

 Der Workshop „Licht 1" setzt NICHT den Besuch von Licht 2 voraus. Beide Fotoworkshops sind unabhängig voneinander besuchbar. Egal in welcher Reihenfolge!

Dauer:  ca. 6 Stunden

www.fotoworkshop-stuttgart.de

www.facebook.com/fotoworkshopstuttgart

Freitag, 04. Januar 2019
Calumet Stuttgart
Referent: Andreas Martin
Plätze: 8
Freie Plätze: 2
169,00€ 12:00 -18:00 Uhr
STU-0949
Freitag, 08. März 2019
Calumet Stuttgart
Referent: Andreas Martin
Plätze: 8
169,00 € 13:30 -19:30 Uhr
STU-0948