Style - Modelfotografie exzentrisch
Preis 149,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

Bei diesem Praxis-Fotoworkshop im Studio von Jens Brüggemann in Neuss geht es darum Models mit außergewöhnlichen Outfits und Stylings unter professionellen Bedingungen zu fotografieren.
Outfits die aufwändig und exzentrisch und somit wirkliche „Hingucker" sind.
Denn bei den meisten Modelshootings kommt das Thema Styling oft viel zu kurz, da es viel Fantasie und Aufwand (und natürlich passende Requisiten) benötigt um die Sets zusammenzustellen.

Ihr bekommt an diesem Tag also die Möglichkeit besonders beeindruckende professionelle Modelfotos zu erstellen um so Eure Fotomappe mit ganz besonderen Fotos „aufzupeppen".

Je nach Teilnehmerzahl können 3-5 Outfits pro Workshop-Tag fotografiert werden.
Geplant sind unter anderem Themen wie:
1001 Nacht / Mad Max / Gypsy Woman / Steampunk / Blow Up Sixties / Göttinnen / Cosplay / Rockabilly Fifties.

sylemode2020a

Für die Aufnahmen steht Euch umfangreiches professionelles Lichtequipment zur Verfügung.
Und natürlich sind auch farblich passende Hintergründe vorhanden.
Werbefotograf Jens Brüggemann sorgt dafür dass nicht nur erfahrene Fotografen sondern auch Anfänger ihre Ideen in technisch brillante Fotos umsetzen können.
Bitte mitbringen: Kamera (mit Mittenkontakt oder Synchronkabelanschluss), Objektiv(e), vollen Akku, leere Speicherkarte, gute Laune.
Auch eigene Requisiten können ergänzend gerne mitgebracht werden.

 

sylemode2020b

Mittags gibt es einen kleinen Snack, desweiteren stehen warme und kalte Getränke zur Verfügung.
Das Ganze wird mit 1-2 professionellen Models im 300 qm großen Loft-Fotostudio in Neuss umgesetzt.
Eine kurze Einleitung über sinnvolle und notwendige Kameraeinstellungen bei der Arbeit mit Blitzanlagen zu Beginn sorgt dafür, dass auch Anfänger bei diesem Workshop unter professionellen Bedingungen die Models fotografieren können.

Sonntag, 29. März 2020
Neuss - Werbestudio Brüggemann
Referent: Jens Brüggemann
Plätze: 8
DUE-2148
Samstag, 02. Mai 2020
Neuss - Werbestudio Brüggemann
Referent: Jens Brüggemann
Plätze: 6
DUE-2149