AFTERWORK: "Lichtmalerei" auf dem Dom
Preis 99,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

Afterwork – Calumet Abend-Workshop
„Lichtmalerei“ auf dem Dom

Hamburger-Dom

Der „Hamburger Dom“ ist keine Kirche, sondern ein großer Jahrmarkt im Stadtteil St. Pauli. Der Hamburger Dom ist aber nicht nur das größte Volksfest Norddeutschlands, sondern auch eines der schönsten Fotomotive der Stadt. Abends, wenn es dunkel wird und die Beleuchtung der Fahrgeschäfte eingeschaltet wird, bietet er uns eine ideale Location für unseren Workshop zum Thema „Lichtmalerei“.

Hambuger-Dom

Zunächst treffen wir uns im Calumet Seminarraum in Ottensen zu einer kurzen Vorbesprechung. Dabei erfahrt ihr, was man bei der Lichtmalerei auf dem Dom beachten sollte und ihr erhaltet einige Tipps für eure Bildbearbeitung. Danach geht es direkt auf den Hamburger Dom (Heilgengeistfeld).

Dort angekommen werden wir interessante Motive suchen und fotografieren. Hierbei wenden wir nicht nur das in der Vorbesprechung Erlernte an, sondern erhalten auch noch einige weitere Tipps und Tricks. Neben der notwendigen Technik wird es hier hauptsächlich um das Thema Bildgestaltung gehen.

Der Workshop endet gegen ca. 22:30 Uhr auf dem Dom-Gelände, wir werden aber ggf. die Rückfahrt zu Calumet organisieren.

:::::.....

Voraussetzungen: Dieser Workshop ist auch für Anfänger geeignet. Ein sicherer Umgang mit der Kamera (Blende, Verschlusszeit, ISO) ist wünschenswert, aber kein Muss.

:::::.....

Equipment (bitte mitbringen): Eigene Digital-Kamera mit vollen Akkus und leeren Speicherkarten, Objektive im Weitwinkelbereich, ein stabiles Stativ. (Nach vorheriger Absprache kann auch Material ausgeliehen werden.)

::::::.......

Referent: Dirk Reps

Ort: Calumet Seminarraum Hamburg und Outdoor auf dem Heiligengeistfeld (Hamburger Dom)

Zeit: 18:00 Uhr Beginn bei Calumet bis ca. 22:30 Ende Outdoor .

Kosten: € 99,00 inkl. MwSt.

Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 6

 

Neue Termine sind für den "Frühjahrs-DOM" 2018 geplant.

:::::.....